Tinu Heiniger TEST

Letztes Jahr stand Tinu Heiniger für die traditionellen «Heiniger Abende» mit Hank Shizzoe im Duo auf der Bühne. Jetzt, im Juni 2020, sind sie zusammen mit dem Posaunisten und Keyboarder Michael Flury im Trio unterwegs.

Flury hatte Heiniger bereits in der Sophie-Hunger-Band und zusammen mit Shizzoe in der Stephan-Eicher-Band gehört und bewundert, und als Gast bei Shizzoes Band hat er auch bereits einmal mit ihm gespielt.

Dass der Shizzoe und der Heiniger zusammenpassen, das ist keine Frage, aber wenn jetzt der Flury noch mitspielt und zu Heinigers neuen Liedern seine Posaune bläst, oder wenn sie, zu Shizzoes Gitarre und mit Heinigers Klarinette, eine alte Jazznummer spielen – he, dann wird das Publikum in Wonne zerfliessen.

Dazu ein Zitat eines Konzertbesuchers zu Heinigers Klarinettenspiel: «Säuselnd oben, in der Abwärtsbewegung orgelnd und röhrend wie ein Hirsch, um unten trocken zu landen – einfach grossartig!».

Line-up:
Tinu Heiniger (Gesang, Gitarre, Klarinette)
Hank Shizzoe (Gitarren, Banjo, Gesang)
Michael Flury (Posaune, Keyboard)

Bild: Christoph Hoigne

Wann?

14. August 2020 / 20:00 h

Wo?

rosé