Tinu Heiniger and friends – Tinu Heiniger, Hank Shizzoe, Wolfgang Zwiauer, Gert Stäuble und Shirley Grimes

Mit Hank Shizzoe spiele ich bereits seit 2018. Wir beide ergänzen uns gut. Er mag meine Lieder, ich schätze sein Gitarren- und Banjo-Spiel. Und Hank, dieser Halbamerikaner, weiss bestens, was meinen Songs gut tut, er bringt sie zum Leuchten.

Wolfgang Zwiauer kenne ich bereits seit über 20 Jahren. Er hat auf meinen letzten Alben seinen Bass gespielt, und er ist, wie Hank, ein grossartiger Musiker. Und aber auch ein guter Freund.

Das gilt auch für Gert Stäuble, auch ihn kenne und schätze ich seit ewigen Zeiten. Er spielt, wie Zwiauer, bei den «Züri West» und ist ein subtiler Drummer und präziser Timer. Und auch er weiss genau, was meine Songs brauchen, was ihnen hilft.

Shirley Grimes kenne ich am längsten von allen. Ich habe diese wunderbare Sängerin bereits vor über 30 Jahren gehört, bin auch immer wieder mit ihr aufgetreten, und erinnere mich sehr gut daran, wie sie in Paris, bevor die Stephan Eicher Band auf die Bühne kam, Bob Dylans «The times there are a changing» solo gespielt und gesungen hat- und wie es sogleich mucksmäuschenstill geworden ist im Saal.

In einem ersten Teil werde ich im Duo mit Hank meine neuen Lieder singen. Im zweiten Teil kommen Zwiauer und Stäuble dazu und dann machen wir zusammen mit Shirley Grimes das Grande Finale.

Tinu Heiniger  

Wann?

2. August 2020 / 19:00 h

Wo?

Kulturhof-Schloss Köniz